moduLAN® 809
&
Wander AG

DAS NEUE PRODUKT DER CAOTINA®-REIHE ZEIGT AUCH VON AUßEN SEINE SCHOKOLADENSEITE

Die in Neuenegg bei Bern ansässige Wander AG ist mit einem Produktionsvolumen von jährlich ca. 16.000 Tonnen ein führender Anbieter auf dem europäischen Lebensmittelmarkt und stellt bekannte Produkte der Marken Caotina® und Ovomaltine® her. Dabei wird viel Augenmerk auf die Qualität der Zutaten gelegt, um hochwertige Produkte garantieren zu können.

Das Zusammentreffen zweier Traditionsunternehmen mit zusammen fast 250 Jahren Erfahrung sowie das beidseitige Qualitätsbestreben führten zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit.

Bereits 2016 durften wir erfolgreich eine Etikettiermaschine aus der Rundläufer-Reihe moduLAN® für das Ovomaltine®-Produkt im Hause Wander integrieren. Ein neuer Produktlaunch – Caotina® als Aufstrich – erforderte auch eine neue Etikettiermaschine, die auf Gläser Vorder-, Rücken- und passend ausgerichtete Siegeletiketten appliziert. Für diese Aufgabenstellung bestens geeignet, wurde erneut eine Maschine aus der moduLAN®-Reihe konfiguriert. In diesem Fall ausgestattet mit drei Haftetikettierstationen.

Zunächst wird das Siegeletikett im Einlauf der Maschine aufgebracht. Die Gläser werden anschließend über das Einlaufband auf die Gebindeteller des Maschinenkarussells transportiert. An den Niederhaltern angebrachte Sensoren detektieren den Siegelstreifen, so dass mithilfe der einzelnen Servomotoren unter jedem Gebindeteller eine berührungslose und hochpräzise Ausrichtung der Produkte gelingt. Daraufhin werden Vorder- und Rückenetikett passgenau aufgebracht. Abschließend erfolgt eine Etikettenanwesenheitskontrolle.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Wander AG.

Nähere Informationen zur moduLAN®