selfLAN® 510
&
DAHLHOFF Feinkost GmbH

DAS PASSENDE ETIKETT FÜR FEINKOST AUS DER REGION

Wenn zwei alteingesessene Familienunternehmen der Region zusammenarbeiten, trifft viel Erfahrung aufeinander. Diese haben wir genutzt, um die feinen Produkte von DAHLHOFF passend zur Geltung zu bringen.

Die DAHLHOFF Feinkost GmbH ist einer der führenden Anbieter im Segment der offenen Thekensalate, fertigt ausschließlich in Deutschland und beschäftigt mehr als 280 Mitarbeiter. Ihr Stammsitz befindet sich nicht weit von uns entfernt in Haltern am See. Als Spezialist für frische Feinkost setzt sie an sich höchste Qualitätsstandards. Die dafür notwendige Präzision und Sorgfalt gelten selbstverständlich auch für die Etikettierung ihrer Produkte.

Nachdem wir ein Jahr zuvor bereits eine Etikettiermaschine des Typs selfLAN® 501 zur Etikettierung von Kunststoffeimern erfolgreich im Unternehmen integriert hatten, bestand die Aufgabe diesmal in der Etikettierung von Kunststoffdosen mit zwei variabel bedruckbaren Etiketten. Für diese Anforderungen eignet sich unsere selfLAN® 510 perfekt.

Für das Seitenetikett als auch für das Deckeletikett werden Thermotransferdrucker eingesetzt. Diese drucken die Daten in schwarz mit Produktbezeichnung und Barcode auf das Etikett. Die kundenseitige Etikettenverwaltung erfolgt über einen zentralen Server, wobei der Druckauftrag direkt an der Maschine ausgewählt wird. Um dies zu ermöglichen, wurde an der Maschine eine separate Windows-basierte Recheneinheit installiert.

Die Kompatibilität zwischen Drucker und der kundenseitig eingesetzten Software „NiceLabel“ wurde geschaffen. Das Bedienpult der Maschine wurde an einem Schwenkarm befestigt, um es variabel zu machen. Für die Druckdaten-Auswahl wurden das Display an einer Seite des Bedienpults und die Funktionsschalter für die Maschinenbedienung an die andere Seite des Bedienpults integriert.

Seit ein paar Wochen rollen die frisch etikettierten Produkte vom Band. Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der DAHLHOFF Feinkost GmbH.

Nähere Informationen zur selfLAN® 510